ABFALL-MANAGEMENT-BEHÄLTER RFID

20170630Q WasteManagementTAGs 226ABFALL-MANAGEMENT-BEHÄLTER RFID TAGs 

sind Transponder in Chipnest- Niete- oder Münzform und werden zur dauerhaften Befestigung an Abfallbehältern genutzt.

Befestigungsmöglichkeiten sind das Einbringen in das Chipnest, das Einstecken in ein Bohrloch bei nicht vorhandenem Chipnest oder mittels Schraube oder Niete an den Behälter. oder Nagel. Diese RFID TAGs bestehen aus robustem Kunststoffmaterial (ABS, PC, PPS etc.), so dass sie in industrieller Umgebung (wie z.B. in der Abfallbehälterlogistik) eingesetzt werden können.

Die RFID TAGs sind in verschiedenen Abmessungen (Durchmesser/Dicke) und Farben lieferbar und

können mit Ihrem individuellen Logo und Daten abriebfest bedruckt oder per Laser kundenspezifisch personalisiert werden.

Kundenspezifische RFID TAG Größen bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an.

Unterstützt werden meist alle gängigen Standard RFID Chips und RFID Technologien HF/NFC, LF und UHF. (RAIN)  

Passende Lesegeräte finden Sie hier ebenfalls.

Anwendungen:

Abfallbehälter Identifikation und Logistik     Industrielle Objekt-Identifikation     Inspektion / Kontrolle     Inventur und Logistik     Instandhaltung, Wartung und Service  Mülltonnen Identifikation